Herzlich willkommen,

 

schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt! Auf dieser Seite lade ich euch ein, etwas tiefer in meine Schreibwelt einzutauchen und auch ein bisschen mehr über mich persönlich zu erfahren.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich von hier an meinen Cousin Martin nach Erfurt schicken, ohne den diese Seite in dieser Form nicht das Licht der Welt erblickt hätte.

 

Genug des Vorworts! Viel Spaß beim Durchklicken!

 

Stefan Läer

 

 

 

Ein Hoch auf den Bindestrich

Die Missachtung des Bindestrichs in der Grammatik scheint immer größere Ausmaße anzunehmen. Selbst der öffentlich-rechtliche Rundfunk, der bezüglich der Sprache eigentlich eine Vorbildfunktion wahrnehmen sollte, verzichtet fälschlicherweise viel zu oft auf den Bindestrich. Textschoepfung.de bereitet den Irrsinn rund ums „Dinkel Mehl“ sehr schön auf: https://www.textschoepfung.de/grammatikalische-alltagsfehler-der-bindestrich/.