Herzlich willkommen,

 

schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt! Auf dieser Seite lade ich euch ein, etwas tiefer in meine Schreibwelt einzutauchen und auch ein bisschen mehr über mich persönlich zu erfahren.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich von hier an meinen Cousin Martin nach Erfurt schicken, ohne den diese Seite in dieser Form nicht das Licht der Welt erblickt hätte.

 

Genug des Vorworts! Viel Spaß beim Durchklicken!

 

Stefan Läer

 

 

 

Frohe Weihnachten und ein gutes 2020!

Liebe Freundinnen und Freunde meiner Literatur,

wieder endet ein Kalenderjahr unter dem besinnlichen Licht des Christbaumes. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mich sehr herzlich bei Ihnen für Ihre Treue und Ihr Interesse an meinen Werken 2019 zu bedanken. Mit „Meta Date“ konnte ich einen Thriller sowie mit „Isara, Anhia und die Wette“ erstmals auch ein Kinderbuch herausbringen. Hinzu kam mein Eintritt in die Pressearbeit für den Bürger- und Verschönerungsverein Herchen a. d. Sieg, in deren Zuge ich über die aktuellen Geschehnisse meines Heimatortes berichte. Bleiben wir auch im neuen Jahr „am Ball“! Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage sowie einen guten Rutsch in das Jahr mit der futuristisch anmutenden Zahl 2020.

Ihr Stefan Läer